Einfache Schritte, um Karriere zu machen

Wenn Sie zum Arzt gehen, wird er oder sie ohne Diagnose keine Lösung für Ihr Symptom verschreiben. Ähnliches gilt für Unternehmen – große, kleine, neu gegründete oder etablierte. Um zugrunde liegende Probleme zu identifizieren, müssen wir eine Diagnose durchführen.

Was bedeutet Kämpfen? Das besondere Symptom könnte unzureichender Umsatz, schlechte Qualität, unzureichendes Personal, Unterfinanzierung und viele andere Permutationen sein. Ein wichtiges Thema, das oft übersehen wird, ist jedoch Folgendes: Hat dieses Geschäft das Potenzial, rentabel zu sein? Nicht weil Sie sich für ein Geschäft entscheiden, bedeutet dies, dass es einen Markt für die von Ihnen angebotenen Waren und Dienstleistungen gibt! Haben Sie ordentliche Marktforschung betrieben? Haben Sie eine Aktivität gewählt, die nur Ihren Talenten und Wünschen entspricht? Wie viel haben Sie geplant, bevor Sie angefangen haben?

Zweitens ist es nach der Diagnose der Probleme wichtig, sich mit jeder identifizierten Angelegenheit methodisch und objektiv zu befassen und bereit zu sein, bei Bedarf den Kurs zu ändern. Das Ergebnis dieses Prozesses könnte die Schließung des Geschäfts sein, um den Geldabfluss zu stoppen. Es ist eine gute Idee, sich von einer vertrauenswürdigen, erfahrenen Person beraten zu lassen, die Ihnen die Wahrheit sagt und nicht nur das, was er oder sie zu hören glaubt.

Ihre Chance zur Veränderung ist jetzt. Es ist hier. Es gibt keine Zeit wie die Gegenwart.

Wenn Sie darüber nachgedacht haben, Ihren Job für eine neue Karrierechance zu verlassen, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um zu sehen, was es auf dem Markt gibt. Die Wirtschaft ist im Allgemeinen gut, die Unternehmen fühlen sich sicherer und die Arbeitslosigkeit ist niedrig. Wir wissen, dass alles zyklisch ist und es wird eine Zeit kommen, in der dies nicht der Fall sein wird. Daher ist dies eine großartige Umgebung, um zu sehen, ob Sie Ihre Arbeitssituation verbessern können.

Benötigen Sie einen neuen Job oder eine neue Karriere?

Die erste Frage, die Sie sich stellen müssen, ist, ob Sie einen neuen Job oder einen Karrierewechsel bevorzugen. Der Einstieg in eine neue Branche bringt alle möglichen Herausforderungen mit sich, z. B. Schulungen, Lohnkürzungen oder die Annahme eines Jobs, der einen niedrigeren Rang einnimmt als in Ihrer aktuellen Branche. Der Wechsel in eine neue Karriere ist eine Menge Arbeit und erfordert daher sorgfältige Überlegungen und Überlegungen. Wenn Sie sich nicht ganz dazu verpflichten, alles Notwendige für eine neue Karriere zu tun, stehen die Chancen gut, dass Sie mit einem neuen Job wahrscheinlich einverstanden sind, so sehr Sie es auch gerne hätten.

 

 

Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Fähigkeiten.

Selbst wenn Sie in eine völlig andere Branche wechseln möchten, sollten Sie Ihre Fähigkeiten überprüfen und bewerten, insbesondere diejenigen, die auf eine andere Karriere übertragbar sind. Fragen Sie sich zum Beispiel, ob Sie ein starker Kommunikator oder Manager sind? Haben Sie besondere Fähigkeiten in Marketing, Finanzen oder Operations? Ein Grund, Ihre Fähigkeiten sorgfältig zu bewerten, besteht darin, dass Sie sich Ihrer besten Fähigkeiten genau bewusst sein sollten, wenn Sie mit dem Übergang beginnen und Vorstellungsgespräche führen. Möglicherweise können Sie auch den Übergang zu Ihrer endgültigen Karriere erleichtern, indem Sie nach Stellenangeboten suchen, die Sie Ihrem Ziel ein oder zwei Schritte näher bringen, aber noch nicht die Karriere und den Job Ihrer Träume sind.

Tag für Tag besteht diese Verpflichtung.

Haben Sie nicht versprochen, dies zu tun, als Sie den Job angenommen haben? War dies nicht Ihre Absicht, als Sie den Job angenommen haben? Zahlt das Unternehmen Sie nicht für Ihre Bemühungen?

Ich kann Ihnen versichern, sie erwarten nichts weniger. Sie verdienen nichts weniger. Jede Woche, in der Sie einen Gehaltsscheck von Ihrem Arbeitgeber einlösen, haben Sie diese Verpflichtung. Ist das nicht eine Vertragsform? Als Gegenleistung für Ihre tägliche Anstrengung verpflichtet sich das Unternehmen, Ihnen einen voreingestellten Lohn zu zahlen. Nur wenige Dinge im Leben könnten einfacher sein.

Sie erwarten, bezahlt zu werden, und sie erwarten, dass Sie am Arbeitsplatz sind und dies auf eine Weise tun, die ihren Bedürfnissen und Erwartungen entspricht oder diese übertrifft. Beachten Sie, dass ich Ihr Bestes gegeben habe. Sie senken oder erhöhen Ihren Lohn nicht jede Woche, je nachdem, wie gut Sie die Arbeit jede Woche erledigen. Sie bezahlen dich jede Woche für dein Bestes. Was könnte einfacher sein als das?

Vergessen Sie niemals, dass Sie, solange Sie einen Gehaltsscheck von Ihrem Arbeitgeber annehmen, diesen gegenüber verpflichtet sind.

Eine Verpflichtung, den bestmöglichen Job zu machen.

Eine Verpflichtung, auf die Interessen des Unternehmens zu achten.

Sie haben auch eine Verpflichtung zu sich selbst. Eine Verpflichtung, den bestmöglichen Job zu machen. Andernfalls würde Ihr Selbstwertgefühl und Ihr persönliches und berufliches Wachstum untergraben. Andernfalls würden Sie sich sagen, dass es akzeptabel ist, unter Ihren Fähigkeiten zu arbeiten. Andernfalls müssen Sie das Streben nach individueller Exzellenz ablehnen und Mittelmäßigkeit annehmen.

Wenn Sie etwas anderes tun, werden Sie häufig.

Weißt du was? Es wird auch das Beste sein, was Sie im Leben und für Ihre Karriere tun können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.